Logo

Die positiven und negativen Erfahrungen in der Selbstständigkeit Neues von Active System
Sep 16

Ein wichtiges Thema beim Geld verdienen allgemein und natürlich spezielle im Internet ist, dass der mehreren Standbeine.
Soll man seine Zeit in ein Einkommen stecken oder doch lieber seine Zeit in mehrere Projekte aufteilen?
Nun natürlich sollte man anfangs immer seine Zeit in eine Einnahmequelle stecken, wenn die erste Quelle einmal erschlossen und optimiert ist, kann man sich an weitere Standbeine machen.
Der Sinn hinter diesem ganzen System ist die Tatsache das ein Standbein einmal weg knicken könnte. Anders gesagt helfen mehrere Standbeine dabei nicht hinzufallen wenn ein Bein einmal weg bricht, den Schließlich stehen die anderen ja dann noch.

Ich empfehle hierbei mindestens auf 3 Standbeine zu setzen, den so wie es auch in der Geometrie ist, hat ein Dreieck bzw. eine Pyramide die stabilste Form. Natürlich heißt das jetzt nicht das ihr nur 3 Standbeine aufbauen sollt und keine weiteren mehr erschließen sollt.
Ganz im Gegenteil, den umso mehr Standbeine umso schwieriger fällt man hin. Was ich mit der Zahl 3 sagen will ist nur die Mindestanzahl an Standbeine die vorhanden sein sollten. Wenn man einmal 3 Standbeine etabliert hat, ist es ein leichtes noch weitere Standbeine hinzu zu nehmen doch die magische Zahl ab der die Sicherheit beginnt ist die 3.
Seien wir ehrlich, wie groß ist die Wahrscheinlichkeit das alle 3 Standbeine auf einmal zusammenbrechen?
Unwahrscheinlich nicht war?
Natürlich besteht die Wahrscheinlichkeit aber sie ist sehr gering, ich glaube da werden wir wohl eher zweimal hintereinander vom Blitz getroffen oder gewinnen zweimal im Lotto bevor dieser Fall eintrifft.

Ich selbst habe, rechnet man alle meinen Projekte zusammen 8 Einnahmequellen, wobei 2 davon noch nicht wirklich etwas abwarfen. Doch wie bei den anderen Arbeite ich daran diese zu optimieren und mich so abzusichern.
Jetzt fragen sich sicher einige wie ich so viele Einnahmequellen haben kann und trotzdem nur wenig Geld im Einnahmenreport geschrieben habe.
Nun der Grund ist recht simpel, im Report stehen nur die Einnahmen die ich mit dem Blog erwirtschafte.
Ich würde auch niemals meine anderen Einnahmen hier preisgeben da diese hier nicht hingehören und es ja schlussendlich meine Privatangelegenheit ist wie viel Geld ich verdiene.

Doch kommen wir zurück zum eigentlichen Thema, wir wissen also nun das es wichtig ist mehrere Einnahmequellen zu haben. Wir wissen nun auch warum es wichtig ist, doch was wir noch nicht wissen ist wie setzen wir es um?
Deshalb setzen wir hier an und gehen kurz auf diese Grundprinzip ein.

Wie komme ich zu mehreren Standbeinen?

Im Grunde ist es einfach, man sucht sich einige Möglichkeiten die zu dem eigentlichen Blog, bzw. der eigentlichen Arbeit passen und bindet diese in seine Arbeit ein.
Dies könnte ein Blog sein oder eine Website, Ebooks, Newsletter, Emailkurse, uvm…
Die Möglichkeiten sind fast unendlich, nehmen wir einmal an sie betreiben einen Blog über Auto Reparatur, spezielle vielleicht für Oldtimer. Dann schließen sie sich mit einer Werkstatt zusammen die solche Reparaturen anbietet und bereit ist ihnen für die Werbung Geld zu zahlen. Oder noch besser bieten sie selbst solche Reparaturen an. Sollten keiner dieser beiden Punkte ihnen zusagen können sie ja auch noch ein Ebook über dieses Thema verfassen und verkaufen oder Oldtimer Besitzern einen Emailkurs über die Reparatur anbieten…
Natürlich war das jetzt nur ein Beispiel aber sie sehen worauf ich hinaus will, nutzen sie ihre Möglichkeiten um weitere Standbeine aufzustellen. Überlegen sie sich genau was kann ich machen und was möchte ich machen.
Wissen sie einmal was sie tun können und wollen, dann arbeiten sie an der Umsetzung, planen sie diese gut durch und probieren sie verschiedene Dinge aus, bis sie gefunden haben was für sie am besten funktioniert. Wichtig ist auch die Zeitspanne die sie für die Testphase einplanen, ich würde ihnen raten mindestens 1 Monat und höchstens 6 Monate. Ein Monat ist ein guter Zeitraum um allgemeines zu testen und 6 Monate ist lange genug um den Feinschliff auszuarbeiten.

Haben sie diese Phase hinter sich gratuliere ich ihnen zu einem neuen Einkommen und Standbein.

Post to Twitter Tweet This Post



Einen Kommentar schreiben

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar zu schreiben.