Logo

Network- oder Multi-Level-Marketing Lektüre für Networker
Jun 04

Heute gehe ich einmal näher auf Pay for Click Seiten ein. IM Gegensatz zu den weitläufig verbreiteten Read for Click Seiten wie 25centmails, uvm… bekommt man bei Pay for Click Seiten keine Emails zugeschickt die man beantworten muss, sondern Log sich auf deren Seite ein und bestätigt einmal am Tag die wartenden Links.

 

Des Weiteren ist auch die Vergütung bei PFC Seiten weitaus höher als bei anderen Seiten. Während man beim lesen von Emails oft mit 0,001 Euro oder noch weniger abgespeist wird, erhält man hier tatsächlich 0,01 Euro pro Link.

 

Die meisten PFC Seiten stellen ihnen 4 Links pro Tag zur Verfügung, natürlich können es auch mehr sein, dies hängt rein vom Anbieter ab.

Wenn sie nun das Angebot nachrechnen 4 Links am Tag (1 Minute arbeit) macht natürlich 4 Cent am Tag. 4 Cent am Tag sind 1,20 Euro im Monat, ich weis das klingt nicht viel aber genau da kommt ein spezieller Dienst der PFC zum tragen.

 

Dieser Dienst den ich meine ist der Kauf von Referrals, in dem Fall sind Referrals einfach weitere angemeldete Leute die ebenfalls Klicken und von niemandem Angeworben wurden. Der Preis für das kleinste Packet (3 Referrals) liegt bei 0,75 Cent, dies würde ungefähr 19 Tage alle 4 Links pro Tag klicken ausmachen.

So nun bekommen sie für jeden Klick den einer ihrer Referrals macht 0,005 Euro ausbezahlt. Wenn also nun jeder ihrer Referrals seine 4 Klicks am Tag macht und sie ebenfalls ihre 4 Klicks machen schon einen Gewinn von 0,1 Euro pro Tag, also gute 3,0-3,1 Euro pro Monat.

Natürlich müssen sie die monatlichen Kosten von 0,75 Euro für die Referrals abziehen aber trotzdem bleibt ihnen mehr übrig als wenn sie alleine Klicken.

 

Wenn wir das Beispiel kurz auf das Jahr erweitern sieht es wie folgt aus.

 

0,04 x 365 = 14,60 Euro

0,10 x 365 = 36,50 Euro

0,75 x   12 = 9,00 Euro

 

36,50 – 9,00 = 27,50 Euro

 

Sehe sie was ich meine? 27,50 Euro für 4 Klicks am Tag, was kann man sich mehr wünschen?

Jetzt stellen sie sich einmal vor sie haben nicht 3 Referrals sondern 20 oder 50 oder sogar 100…

 

Nur ganz Kurz, 100 Referrals würden ihnen 2 Euro am Tag bringen, mit ihren eigenen Klicks dazu also 2,04 Euro am Tag. Das macht im Jahr 744,60 Euro natürlich müssen sie dann noch die Kosten für die Referrals abrechnen, doch selbst dann bleiben ihnen noch 500 Euro.

 Also 500 Euro im Jahr zusätzlich für 4 Klicks am Tag ist meiner Meinung nach ein sehr guter Betrag, davon kann man sich schon ein paar Tage Urlaub am Strand leisten.

 Was es vielleicht noch zum Anmerken gibt ist die Tatsache das, es nicht viele CFP Seiten gibt. Die wohl bekannteste ist Neobux. Diese Website ist sehr zuverlässig mit ihren Auszahlungen und liefert einem auch immer sehr hochwertige Referrals.

Post to Twitter Tweet This Post



Einen Kommentar schreiben

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar zu schreiben.